Stelle ausschreiben Header

Als Stiftung Wohn- und Werkheim Worben bieten wir Menschen mit einer geistigen bzw. mehrfachen Beeinträchtigung Wohn- und Arbeitsplätze an. Für unseren Tagesbetrieb suchen wir eine/einen

Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ 80%

Aufgaben:

  • Unterstützung des leiblichen Wohlbefindens, der täglichen Körperpflege und der Hygiene der Klientinnen und Klienten im Wohnen und in der Beschäftigung
  • Unterstützung der Pflege und Betreuung während der Mittagspause
  • Übernahme der Aufgaben bei medizinischen Notfällen während den Werktagen und bei Notwendigkeit auch an den Wochenenden und Feiertagen in Zusammenarbeit mit der Ressortverantwortlichen
  • Praktische medizinische Pflege im Tagesbetrieb wie: Verbände, Blutentnahmen, Injektionen und Wundversorgungen etc.
  • Koordination und Übernahme von pflegerischen und medizinischen Massnahmen, in Zusammenarbeit mit der Ressortverantwortlichen und nach Anweisung des Arztes
  • Bestellung und Bereitstellung der Medikamente unserer Klientinnen und Klienten
  • Koordination von Arzt- und Spitalbesuche und Begleitung der betroffenen Klientinnen und Klienten
  • Mitarbeit bei der Einhaltung der Qualitativen Bedingungen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit bei internen Weiterbildungen und Anlässen
  • Teilnahme an den jährlichen externen Wohn- und Werkheimferien

Wir erwarten:

  • EFZ-Abschluss als Fachfrau oder Fachmann Gesundheit
  • Erfahrung in der Betreuungsarbeit von Menschen mit Beeinträchtigung
  • Personenzentrierter Umgang in der Begleitung und Unterstützung
  • Engagiertes und selbständiges Arbeiten
  • Offenes und lösungsorientiertes Mitwirken im Rahmen der Zusammenarbeit
  • Ein motiviertes und positivdenkendes Engagement in anspruchsvollen Aufgaben
  • Einhaltung der Hygiene- und Qualitätsstandards
  • PW-Ausweis B oder D1

Wir bieten:

  • Eine vielseitige, spannende und anspruchsvolle Tätigkeit in einer von der Grösse her überschaubaren Institution
  • Eine sorgfältige und unterstützende Einarbeitung
  • Die Möglichkeit sich weiterzubilden
  • Mehrheitlich regelmässige Arbeitszeiten während des Tagesbetriebes
  • Gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 28. Februar 2019 an die Stiftung Wohn- und Werkheim Worben, Roland Wyss, Institutionsleiter, Breitfeldstrasse 11, 3252 Worben. Gerne gebe wir Ihnen nähere Auskunft:

Priska Jungi, Leiterin Wohnen   032 387 12 32

Roland Wyss, Institutionsleiter  032 387 12 31

 

Weiter Auskünfte über unsere Institution finden Sie auf unserer Webseite.

 

 

Bewerben …BeworbenBewerbung fortsetzen

Kontaktangaben

Bewerbungsadresse

Stiftung Wohn- und Werkheim Worben

Breitfeldstrasse 11

3252 Worben

Schweiz

Internet

http://www.wohnwerkheim-worben.ch

Kontaktperson

Herr Roland Wyss

Institutionsleiter

Telefon Geschäft: 032 387 12 30

Telefon direkt: 032 387 12 31

E-Mail

Porträt

Wohn- und Werkheim Worben

BE · 3252 · Worben · Breitfeldstrasse 11
Die Stiftung Wohn- und Werkheim Worben ist eine von der Grösse her überschaubare Institution im Berner Seeland. Wir betreuen erwachsene Menschen mit einer geistigen bzw. mehrfachen Beeinträchtigung.

Stelle 1 von 1

NEU

Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ 80%

BE · Worben · Stiftung Wohn- und Werkheim Worben

Infos

Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ 80%

BE · Worben · Stiftung Wohn- und Werkheim Worben

Inserat-Nr.

J067842

Datum

16.02.2019

Arbeitsort

3252 Worben (BE), Schweiz

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Mitarbeiter

Qualifikation

Berufliche Grundbildung

Arbeitspensum

Teilzeit 80%

Stellenantritt per

1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung

Bewerbungen Ausland möglich

Nein

Persönliche Anmerkungen

Feedback
×
Zur Desktop-Ansicht wechseln Zur Mobile-Ansicht wechseln