Stelle ausschreiben Header

Die Stiftung Lebenshilfe im Kanton Aargau schafft mit ihren bedarfsorientierten Angeboten Bildung, Arbeit und Wohnen Lebensräume für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung und besonderem Unterstützungsbedarf. Wir pflegen die Qualitäten des Visionären und Innovativen, die bei uns Tradition sind. Wertschätzung, Achtsamkeit und Begeisterungsfähigkeit prägen unser Wirken.

Wir suchen nach Vereinbarung eine verantwortliche Person für die

Fachstelle Agogik

Pensum 80%

Ihre Aufgaben

Sie sind zuständig für die fachgeleitete Weiterentwicklung des agogischen Handelns in der Stiftung. Sie unterstützen unsere Teams an der Basis mit Ihren beraterischen und agogischen Kompetenzen in herausfordernden Begleitsituationen. Sie koordinieren den Ein- und Übertrittsprozess der Klientinnen und Klienten gemäss unseren Kernkompetenzen. Sie managen das Antrags- und Berichtswesen für unsere Wohnplätze mit Intensivbegleitung und Zusatzfinanzierung. Sie sind für die Qualitätssicherung bei der Leistungserfassung des individuellen Betreuungsbedarfs (IBB) zuständig.

 

Ihr Profil

Wir freuen uns über eine aufgeschlossene und engagierte Fachperson mit grosser Sozialkompetenz. Sie verfügen über einen Hochschul- oder Master-Abschluss in Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit sowie über Berufserfahrung in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen. Idealerweise waren Sie schon in beratender Funktion tätig und verfügen über die entsprechenden (Kommunikations-) Kompetenzen. Sie kennen verschiedene sozial-diagnostische Methoden und Instrumente und verfügen über Fachkenntnisse in unterstützter Kommunikation. Wenn Sie bereits über die Fähigkeit der Gestützten Kommunikation (fc) verfügen ist das optimal.

 

Ihre Zukunft

Bei uns erwartet Sie eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem Unternehmen mit sozialem Auftrag. Hier führen die gelebte Klienten- und Kundenorientierung und die grosszügige Förderung der Mitarbeitenden zu sehr hohen Zufriedenheitswerten. Bei uns verfügen Sie über Handlungsspielraum und Entscheidungskompetenz, bringen Sie Ihre Ideen ein und werden Teil unserer wertschätzenden Kultur. Zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen runden die Attraktivität Ihrer neuen Arbeitsstelle ab.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns sehr Sie kennen zu lernen. Senden Sie Ihre vollständige Bewerbungsmappe an die Stiftung Lebenshilfe, Personal, Saalbaustrasse 9, 5734 Reinach AG oder per E-Mail an bewerbungen@stiftung-lebenshilfe.ch. Für erste Auskünfte steht Ihnen Herr Philippe Crameri unter der Telefonnummer 062 765 76 27 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie unter www.stiftung-lebenshilfe.ch.

Bewerben …BeworbenBewerbung fortsetzen

Kontaktangaben

Bewerbungsadresse

Stiftung Lebenshilfe

Saalbaustrasse

5734 Reinach AG

Schweiz

Internet

https://www.stiftung-lebenshilfe.ch

Kontaktperson

Frau Nadja Bangerter

Telefon: +41627657610

Porträt

Stiftung Lebenshilfe

AG · 5734 · Reinach AG · Saalbaustrasse 9

Die Stiftung Lebenshilfe im aargauischen Reinach bietet Bildungs-, Arbeits- und Wohnplätze an. Mit unseren Angeboten bezwecken wir Lebensräume zu schaffen sowie die berufliche und soziale Integration von Menschen mit agogischem Unterstützungsbedarf, in erster Linie infolge von kognitiven Beeinträchtigungen, zu ermöglichen. Bei uns sind die Qualitäten des Visionären und Innovativen Tradition. Wertschätzung, Achtsamkeit und Begeisterungsfähigkeit prägen unser Wirken.

Stelle 1 von 1

Fachstelle Agogik

AG · Reinach AG · Stiftung Lebenshilfe

Infos

Fachstelle Agogik

AG · Reinach AG · Stiftung Lebenshilfe

Inserat-Nr.

J859825

Datum

01.04.2021

Arbeitsort

5734 Reinach AG (AG), Schweiz

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Fachverantwortung

Qualifikation

Tertiärstufe B

Arbeitspensum

Teilzeit 80%

Stellenantritt per

nach Vereinbarung

Bewerbungen Ausland möglich

Ja

Persönliche Anmerkungen

Feedback
×
Zur Desktop-Ansicht wechseln Zur Mobile-Ansicht wechseln